Auszubildender zum Gesundheits- und Krankenpflegehelfer (m/w/d)
Voll- oder Teilzeit

Starte mit uns durch in deine Pflegezukunft!

Ab dem 1. März 2020 bilden wir dich aus.
Zum/zur Gesundheits- und KrankenpflegehelferIn.

In Zusammenarbeit mit der Wannseeschule für Gesundheitsberufe kannst du im Krankenhaus Bethel Berlin in die Pflegehelferausbildung starten.

Und was heißt das?

Du möchtest gerne in der Pflege arbeiten? Die dreijährige Pflegeausbildung passt (noch) nicht zu Dir? Du arbeitest gerne mit Menschen? Bist freundlich, aufgeschlossen, belastbar, zuverlässig, pünktlich und möchtest einen zukunftssicheren Beruf erlernen?

Dann könnte die Gesundheits- und Krankenpflegehilfe ein toller Weg für dich sein.
Nach abgeschlossener Ausbildung bist Du in der Lage, Pflegekräften bei der Versorgung von Personen in stabilen Pflegesituationen zu assistieren. Deine Aufgabenbereiche umfassen unter anderem die Hilfestellung bei der Körperpflege, Nahrungsaufnahme, Mobilisation und Prophylaxen.

Außerdem hast du mit dem Berufsabschluss als Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in sehr gute Perspektiven auf einen zukunftssicheren Arbeitsplatz.

 

Was bekommst Du von uns?

  • ein Jahr beste theoretische Vorbereitung bei unserem Ausbildungspartner Wannseeschule für Gesundheitsberufe und viele praktische Einsätze in unserer Klinik und bei unserem ambulanten Pflegedienst
  • Praxisanleitung mit Studienzimmer für praktische Übungen
  • eine feste Ansprechpartnerin zur Koordination der Praxisanleitung
  • Ein Entgelt nach AVR DD iHv 1.015,- EUR brutto
  • Zuschuss zu Lehrmaterialien
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Bonusmodelle (z.B. Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter)

  • kostenfreier YOGA-Kurs in der Klinik
  • günstige Mitgliedschaft in 2.400 Fitness- und Wellnesseinrichtungen deutschlandweit über das Verbundnetzwerk Qualitrain
  • Schüler-Teamevents, Firmenfeiern, Schülertage
  • vergünstigtes BVG-Firmenticket
  • sehr gute Erreichbarkeit mit der BVG (max. 20 Minuten nach Berlin-Mitte) über den Bahnhof Lichterfelde Ost (S-Bahn und DB) und verschiedene Buslinien

Was bringst du mit?

Ein MSA ist wirklich hilfreich. Ein erweiterter Hauptschulabschluss kann auch in Ordnung sein. Hauptsache, du hast Lust am Lernen, denn pflegen bedeutet auch, dass man viel über den Menschen wissen muss.

Wie geht´s?

Wir benötigen von dir...

  • ein Bewerbungsanschreiben
  • einen Lebenslauf
  • dein schulisches Abschlusszeugnis
  • falls du dich vor dem Schulabschluss bewerben möchtest, schick uns einfach Dein letztes Zeugnis
  • falls du schon eine Ausbildung absolviert hast bitte auch den Ausbildungsnachweis
  • Beurteilungen frührerer Praktika etc.

  • ein ärztliches Attest über die gesundheitliche Eignung für diese Pflege-Ausbildung
  • ein einfaches polizeiliches Führungszeugnis

  • bei nicht-deutscher Herkunft: eine Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung
  • Bescheinigung der Anerkennung deines Bildungsabschluss durch den Schulsenat
  • dein Sprachzertifikat mit Abschluss B2

Dein Kontakt zu uns

Sende deine Bewerbung einfach über dieses Onlineformular an unsere Pflegedienstleitung Heike Haase und du bekommst kurzfristig eine Rückmeldung.

Wenn Du Fragen zur Ausbildung bei uns hast, melde Dich einfach vorher bei unserer Ausbildungs-Koordinatorin Stefanie Bade unter 030 / 7791-9496.
Sie macht auch gerne mit dir einen persönlichen Termin aus, zeigt dir das Krankenhaus und wie die Ausbildung hier so abläuft.

Wir freuen uns auf Dich!

Krankenhaus Bethel Berlin
Promenadenstraße 3-5
12207 Berlin